Schlagwort-Archive: E-Publishing

Von der Wiege bis zur Bahre – die neue Facebook-”Timeline” im Selbstversuch

Vor einigen Wochen kam es zum großen Showdown zwischen den beiden herrschenden Mächten des Internet: Google startete mit “Google Plus” seine Generaloffensive gegen Facebook – das nur wenige Tage später nachzog, um weiter im Gespräch zu bleiben als das prototypische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-Publishing, Gesellschaft, Medienwissenschaft, Online-Medien, Social Web, Zeitgeschichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert

paper.li – praktische Helferlein im sozialen Netz (1)

Je mehr Social Networks man nutzt, desto mehr merkt man, wie viel Zeit in das regelmäßige Abfragen und Kontrollieren der unterschiedlichen Timelines, Streams und Postfächer fließt. Dabei gibt es neben den von Facebook, Twitter & Co. selbst bereitgestellten Hauptplattformen inzwischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-Publishing, Journalismus, Online-Medien, Publizistik, Social Web | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

E-Commerce und E-Business – die Sache mit dem verflixten E

Seit den 90er Jahren ist es modern, ausgehend von der Bezeichnung “E-Mail” für elektronische Post, das vorangestellte “E” an alle möglichen Begriffe des Geschäftswesens anzuhängen, um dadurch eine irgendwie geartete Digitalisierung anzudeuten. In vielen Fällen ist jedoch gar nicht klar, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-Business, E-Commerce, Online-Medien | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert

FAZ-Café – das Starbucks für Jung-Akademiker?

Die vor zwei Jahren als “Medienkrise” betitelte Tendenz zur Digitalisierung von Medieninhalten bei gleichzeitig ausbleibendem Geschäftsmodell zwingt immmer mehr Medienhäuser dazu, zu versuchen, ihre bei der Zielgruppe wahrgenommene Markenbekanntheit auf neue Märkte jenseits des ursprünglichen Kerngeschäfts auszudehnen. Wenn der Internet-Reise-Anbieter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-Publishing, Journalismus, Medienwirtschaft, Publizistik, Verlagswesen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert

Duden online – jetzt kostenlos nachschlagen

Hier Wort eingeben: Der Verlag Bibliographisches Institut, zu dem neben der Marke Meyers und den Kalenderverlagen Harenberg, Heye und Weingarten auch der Duden gehört, hat sein Internetangebot unter www.duden.de grundlegend überarbeitet. Wichtigste Neuerung: Das Nachschlagen in den Online-Wörterbuch-Inhalten, das bisher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-Publishing, Information Retrieval, Verlagswesen, Wissensmanagement | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

E-Business: Axel Springer macht ernst

Über die journalistische Qualität der Berichterstattung in den Nachrichtenpublikationen des Axel-Springer-Verlag mag man sich streiten, eines aber fällt mir immer wieder auf: Der Konzern ist eine der wenigen traditionellen Presseorganisationen in Deutschland, die den Paradigmenwechsel, den das Internet für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-Publishing, Medienwirtschaft, Verlagswesen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert

Cloud Computing – im Content Management noch nicht angekommen

Einer Studie des Dokumentenmanagement-Dienstleisters d.velop AG zufolge würden Unternehmen, die eine Neuimplementierung ihrer unternehmensinternen Content-Management-Lösung planen, nur zu einer Minderheit von 13% auf “Software as a Service” und damit auf Cloud Computing umsatteln, während 70% bei der herkömmlichen, lokalen Installation … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informationstechnologie, Wissensmanagement | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Wikipedia und das Ende der Begeisterung

Zu den interessanteren Metaseiten im Wikipedia-Umfeld gehört die von der betreibenden Wikimedia-Stiftung herausgegebene “Editor Trends“-Studie. Hier wird kontinuierlich publiziert, wie viele Nutzer an dem Mitmach-Lexikon aktiv mitschreiben. Diese aktiven Nutzer, von der Wikipedia als “Editoren” bezeichnet, werden dabei je nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Online-Medien, Publizistik, Social Web, Wissensmanagement | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Map-Sharing auf dem Iphone – User Generated Content im Tomtom-Navi

Eine dirchaus sinnvolle Variante, User Generated Content mit redaktionell geprüften (Verlags-)Inhalten zu verbinden, bildet das “Map Share”-Prinzip, das der renommierte Navigationssystemhersteller Tomtom jetzt innerhalb seiner Iphone-App anbietet. User können dabei Änderungen am Straßenverlauf, Straßen-Umbenennungen oder Sperrungen melden und anderen Nutzern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-Publishing, Informationstechnologie, Mobile, Wissensmanagement | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert

Ortsbasierte Dienste made in Heidelberg

Ortsbasierte Dienste – oder, noch hipper, “Location Based Services”, das ist einer dieser Hype-Begriffe, die alle paar Jahre mal wieder durch die Branche gepeitscht werden. Erweitert um die noch futuristischer klingende Begrifflichkeit “Augmented Reality”, gestützt von Marktriesen wie Google mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-Publishing, Information Retrieval, Marketing, Mobile | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert

Neues aus dem E-Book-Markt: Kindle for the Web goes E-Commerce

Vor knapp einer Woche hatte ich an dieser Stelle über den Start des E-Book-Shops von Google berichtet. Wie durch Zufall zog der Internetbuchhändler Amazon nahezu zeitgleich nach mit einer weiteren Portierung seiner proprietären E-Book-Software Kindle: War sie ursprünglich nur auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-Commerce, E-Publishing | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert

Haufe – ein Verlag als Wissensmanagement-Dienstleister

Die Haufe Mediengruppe, ursprünglich mal bekannt geworden als Fachverlag für Wirtschaft, Steuern und Recht, ist schon seit vielen Jahren im Bereich des Electronic Publishing sehr aktiv. Nicht zuletzt durch die zahlreichen Themenportale für Controlling, Unternehmensführung oder Sekretariate platziert man die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-Publishing, Medienwirtschaft, Verlagswesen, Wissensmanagement | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert