Fotos online entwickeln lassen – das sollte man beachten

online-fotodienste-600px-600px0Wer eine Online-Druckerei für eigene Abzüge oder andere Produkte rund um das Thema Fotografie nutzt, kommt auch um einige Fachbegriffe nicht herum. Neben der näheren Definition einiger Materialien, die beim Online-Druck zum Einsatz kommen, habe ich außerdem einige wichtige Tipps gesammelt, die man beim Online-Einkauf beachten sollte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freizeit, Online-Medien | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert

Handys in der Schule – wie erklär ichs meinem Kind?

Meist regeln ihre individuellen Schulordnungen, wie und wann Schüler ihr Handy in der Schule nutzen dürfen. Foto: D.A.S.

Meist regeln ihre individuellen Schulordnungen, wie und wann Schüler ihr Handy in der Schule nutzen dürfen. Foto: D.A.S.

Mehr als 50 Prozent der Kinder zwischen vier und 13 Jahren besitzen ein Handy. In der Altersgruppe der 12- bis 13-Jährigen gehören die Smartphones mit einer Verbreitung von 85 Prozent bereits zur Standardausstattung. Auch Schulen stehen deshalb vor der Frage, wie sie damit umgehen. Ob Handys in Schulen generell verboten sind, mit welchen Konsequenzen Schüler rechnen müssen und wieso sie besonders bei Prüfungen lieber auf ihr Mobiltelefon verzichten sollten: Hier gibt es dazu Antworten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Gesellschaft, Medienethik, Medienrecht, Mobile | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert

Was kommt nach der Piraten-Demokratie?

 

piratenparteiMit dem Aufstieg der Piraten schien das Internet als Werkzeug der Demokratie unverzichtbar zu werden. Ist von den hohen Erwartungen an Liquid Democracy, Twitter und Facebook nach dem Niedergang der Partei noch etwas übrig geblieben? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Social Web, Wissensmanagement, Zeitgeschichte | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert

Mehr-Wert für die Website: Usability-Tests richtig durchführen

Usability-tag-cloud

Usability-Cloud nach Jared M. Spool

Bei einem Usability-Test (auch: Nutzertest) führen repräsentative Nutzer typische Aufgaben auf der Webseite aus, um Probleme und positive Aspekte der Seite ausfindig zu machen. Zu Präsentations- und Analysezwecken wird der Test aufgezeichnet und dafür oft in speziellen Räumlichkeiten durchgeführt. Die subjektive Wahrnehmung der Nutzer kann mit Fragebogen-Verfahren erfasst werden, um Aspekte der User Experience zu untersuchen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-Publishing, Informationstechnologie, Medienwissenschaft, Online-Medien, Usability, Wissensmanagement | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert

Die Fahrt zu den Liebsten in vollen Zügen genießen – so geht’s

sitzplatz-2014-12Heilig Abend verbringen viele Menschen traditionell mit der Familie. Entsprechend groß ist der Reiseverkehr rund um den 24. Dezember. Um den Staus auf den Autobahnen zu entgehen, fahren viele mit der Bahn Richtung Heimat. Und für eine entspannte Fahrt zur heimatlichen Weihnachtsgans ist ein gemütlicher Sitzplatz natürlich wünschenswert… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Ein eigenes Wiki erstellen? – Eine kleine Starthilfe

wikipediaWikipedia ist eine Wissenssammlung im Internet und gehört zu den meist besuchten Webseiten der Welt. Aber jedermann kann ein ohne viel Aufwand ein eigenes Wiki aufsetzen, um Informationen online zu publizieren oder im Firmen-Intranet zu verwalten. Wiki-Systeme sind schnell und einfach zu erlernende Content-Management-Systeme. Dennoch sollte man den Aufwand für einen professionellen Auftritt nicht unterschätzen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-Publishing, Online-Medien, Social Web, Wissensmanagement | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert

007 vs. SPECTRE – war da was?

spectreSkyfall-Regisseur Sam Mendes hat in den Londoner Pinewood-Studios den Titel und die Besetzung des nächsten 007-Thrillers vorgestellt (hier geht es zur Videoaufzechnung der Präsentation). Der Titel verweist – wie schon Casino Roayale – auf klassische Vorlagen von Bond-Schöpfer Ian Fleming. Allerdings lehrt die Vergangenheit, dass die Verfilmungen vielfach nicht viel mehr als die Eigennamen aus ihren literarischen Vorbildern übernahmen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, James Bond | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert

Bildung für die Jüngsten: Wie kriege ich Kinder zum Museumsbesuch?

lego-steineDe kalte Jahreszeit hat begonnen, die Spielplätze werden unwirtlich: Da sind Eltern immer auf der Suche nach Indoor-Alternativen zur Beschäftigung ihrer lieben Kleinen. Wenn man dabei auch noch seinem Bildungsauftrag nachzugehen gedenkt, kommt schnell ein Museumsbesuch in den Sinn. Die meisten Museen sind aber für Kinder eher langweilig. Dennoch sollten Kinder in Museen gewisse Grundregeln beachten, damit sie nicht negativ auffallen und andere Besucher stören. Es gibt durchaus auch Museen, die den Bedürfnissen der Kinder sehr gut entsprechen und alles andere als langweilig sind. Folgende Tipps können sehr hilfreich sein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Freizeit | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert

DSL-Geschwindigkeit messen: Wie schnell ist mein Internet?

Um zu prüfen, ob Ihr Provider wirklich die vertraglich festgelegte DSL-Geschwindigkeit liefert, sollten Sie die Internetgeschwindigkeit testen. Denn nicht immer ist die Verbindung auch wirklich so schnell, wie die Anbieter es versprechen. Dies liegt zum einen daran, dass die Netze in Deutschland unterschiedlich gut ausgebaut sind. Zum anderen verwenden oft auch zu viele Nutzer gleichzeitig eine Leitung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informationstechnologie, Online-Medien | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert

DVD-kritik: Grand Budapest Hotel

budapest-hotelIn der Zeit zwischen den Weltkriegen schlägt sich Ralph Fiennes als Concierge eines Nobelhotels mit diabolischen Schurken, einem wertvollen Gemälde und seiner Vorliebe für ältere Damen herum. Ein verschrobenes Kleinod von Regieexzentriker Wes Anderson (Die Royal Tenenbaums). Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert

David Lynch bringt “Twin Peaks” zurück

twin-peaksNach 25 Jahren kehrt die legendäre Mystery-Serie “Twin Peaks” wieder zurück. Voraussichtlich 2016 werden neun neue Folgen der Kultserie von David Lynch im Fernsehen laufen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert

Matrix für Arme: Microsofts “Room Alive”

roomalive1-1280x720Mit sechs Kinect-Einheiten und Beamern wird bei Room Alive ein Zimmer zur interaktiven Augmented-Reality-Umgebung, in der Spieler unter anderem gegen perspektivisch korrekt dargestellte Roboter kämpfen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenvisualisierung, Informationstechnologie, Unterhaltungselektronik, Usability | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert