Daten-Blackout im ICE? Alles wird besser. Vielleicht.

Bild: Deutsche Bahn

Bild: Deutsche Bahn

Da hat man – gezwungenermaßen, bei mehrstündigen Fernfahrten im Reisezug – mal richtig Zeit, in Ruhe zur surfen oder endlich mal das teure Netflix-Abo zu nutzen, aber: Schon wenige Kilometer nach dem Abfahrtsbahnhof jagt ein Funkloch das nächste, an unterbrechungsfreies Streaming ist nicht zu denken. Ab 2016 wird alles besser, verspricht die Deutsche Bahn. Und arbeitet dafür mit drei Mobilfunkbetreibern zusammen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informationstechnologie, Mobile | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert

Livechat ohne Netz? Geht nicht – gibt’s nicht!

chat_live_no-internetAuf der langen Zugfahrt im ICE entspinnt sich ein spannender Chat mit dem ehemaligen Kollegen in New York. Doch da reißt die Internetverbindung ab und der Chat verstummt. Ihr kennt das? Die App FireChat will Abhilfe schaffen und verspricht ein Kommunikationstool, bei dem nicht jeder einzelne Nutzer einen Internetanschluss oder Datentarif braucht, um online zu gehen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mobile | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert

TV Spielfilm streamt Live-TV

Bild: Hersteller

Bild: Hersteller

Der Medienkonzern Burda hat unter der Marke “TV Spielfilm” ein Live-TV-Angebot für Smartphones, Tablets und PCs gestartet, das per iOS-, Android-App und über die Webseite verbreitet wird. Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-Publishing, Fernsehen, Publizistik, Unterhaltungselektronik, Verlagswesen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert

Analyse: Für den Kassenerfolg sind Top-Stars weniger wichtig als namhafte Filmregisseure

Kinoproduktionen können eine kostspielige Angelegenheit sein. US-Forscher haben jetzt untersucht, ob sich ihr kommerzieller Erfolg voraussagen lässt – mit teils überraschenden Ergebnissen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Filmindustrie, Medienwirtschaft | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert

Der elektronische Personalausweis: Bei den Bürgern ein Rohrkrepierer

Bild: BMI

Bild: BMI

Kontoeröffnung, Steuererklärung, Versicherungen – vieles sollte mit dem neuen Personalauweis bequemer werden. Doch eine Umfrage zeigt: In der Praxis spielt er immer noch keine nennenswerte Rolle. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Informationstechnologie | Kommentare deaktiviert

“Instant Articles”: Facebook als Nachrichtendienst

Bild: Facebook

Bild: Facebook

Facebook-Mitglieder müssen künftig noch seltener das soziale Netzwerk verlassen. Verlage und andere Medienhäuser bringen zusammen mit Facebook komplette Artikel und Videos auf das Portal. Das bietet technisches Know-how und Werbeerlöse an. Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-Business, Journalismus, Publizistik, Social Web | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert

Erdbeben in Nepal: Facebook und Google bieten spezielle Suchfunktionen für Betroffene

Verwüstungen in Nepal (Bild: Mapbox, CC BY 2.0 )

Verwüstungen in Nepal (Bild: Mapbox, CC BY 2.0 )

In Nepal haben Erdbeben für schwere Verwüstungen gesorgt und viele Menschenleben gefordert. Bei der Suche nach Angehörigen in der Region wollen Facebook und Google helfen, während Openstreetmap seine Karten aktualisieren will. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Information Retrieval, Informationstechnologie, Medienethik, Online-Medien, Wissensmanagement | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert

Keine Zeitenwende durch die Apple Watch

apple-watch-6_1

Wunderwerk Apple Watch?
Foto: Apple

Die Apple Watch hätte ein großer Wurf werden können. Doch der Hersteller hat es versäumt, die Konkurrenz abzuhängen – und enttäuscht mit einem völlig überteuerten Durchschnittsprodukt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Marketing, Mobile, Unterhaltungselektronik, Werbeforschung, Zeitgeschichte | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert

Facebook: Werber hört mit

pylonDer Facebook-User wird immer “gläserner”. Nach dem Tool “Audience Insights” launcht die Plattform zusammen mit dem Big-Data-Unternehmen Data Sift ein neues Tool zur verbesserten Zielgruppenanalyse. Das Zauberwort für das Analyse-WerkzeugPylon lautet hierbei “Topic Data”: Unternehmen und Vermarkter sollen jetzt sehen, was die Nutzer über Marken, Events, Themen und Aktivitäten reden. Die Privatsphäre der User bleibt dabei laut Facebook jedoch unangetastet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-Business, Marketing, Marketing, Social Web, Werbeforschung | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert

Studie: Nutzung von Internetangeboten heute einfacher als vor 5 Jahren

tnsi_logoImmer mehr, immer häufiger und mit immer mehr unterschiedlichen Online-Aktivitäten sind die Nutzer im Internet unterwegs. Das Smartphone hat mobile Kommunikation zum ständigen Begleiter werden lassen. Auch die Auswahl von Hardware und Tarifen wird dabei in immer kürzeren Abständen zur regelmäßigen Aufgabe für den Nutzer. Immer mehr immer häufiger: Funktioniert das eigentlich auch immer leichter oder im Gegenteil immer schwieriger? Eine aktuelle Studie der der TNS Infratest gibt Aufschluss. Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-Business, E-Commerce, E-Publishing, Online-Medien, Wissensmanagement | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert

Bevor der Daten-Sensenmann kommt: Datenverbrauch sparen unter Android

adroid_logoDie meisten von uns leiden unter viel zu knappem Datenvolumen. Bis gute Datentarife verfügbar sind, müssen wir sparen. Daher hier ein paar Tipps, die sich bei mir bewährt haben, um mit meinem Android-Smartphone gut durch den Monat zu kommen – bevor die Datensense zuschlägt und mich regelmäßig ins ISDN-Zeitalter zurückkatapultiert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mobile, Usability | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert

Jimdo: Der schnelle Weg zum eigenen Online-Shop

jimdoFür kleine Webshops ist Jimdo inzwischen eine feste Größe geworden. Warum? Es befreit Shopbetreiber von der Komplexität anderer Systeme. 200.000 E-Commerce Shops weltweit laufen inzwischen auf dem Jimdo System.

Zwar erreichen die Hamburger nicht die Funktionsvielfalt von Magento, xt:Commerce oder Gambio, doch das war auch nie das Ziel dieses Produktes. Jimdo wollte mit seiner Shopfunktion genau eine Sache erreichen: ein Shopsystem, das so einfach zu bedienen ist, dass jedermann (und -frau) Waren online verkaufen kann. Und das, ohne ein Technikteam zu beschäftigen.

Ob dieser Versuch geglückt ist: Ein Kurztest.  Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-Business, E-Commerce | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert