Archiv der Kategorie: Marketing

fluege.de – ein neuer Player in der Skiindustrie debütiert auf der Vierschanzentournee

Das Online-Reisebuchungsportal fluege.de ist vor einiger Zeit in die Skiproduktions-Branche eingestiegen. Bedient wird ein ausgesprochener Nischenmarkt: Es werden Bretter für Skisprung-Profis hergestellt, die mit Blick auf die Medienberichterstattung, deutlich mit fluege.de-Schriftzug beschriftet sind. Zu diesem Zweck wurde Ende 2010 der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freizeit, Marketing, Sport | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert

Empfehlungsmarketing – the next big hype? (5)

Nachdem es im letzten Teil dieser Serie um Beratungs-Portale ging, möchte ich heute das Konzept der Lern-Communy vorstellen, das ein weiteres Anwendungsbeispiel für Empfehlungsmarketing im Internet darstellt. Die Betreiber von Lern-Communities verpflichten Moderatoren und Tutoren von Lern-Einheiten, stellen diesen für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-Business, E-Commerce, Marketing, Werbeforschung, Wissensmanagement | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert

Empfehlungsmarketing – the next big hype? (4)

Im letzten Teil dieser Serie hatte ich dooyoo und Qype als web-basierte Empfehlungsmarketing-Plattformen für Produkte und Dienstleistungen vorgestellt. Es gibt noch zahlreiche andere Dinge, die man im Internet  bewerten kann: z. B. Hotels (ab-in-den-urlaub.de), Ärzte (docinsider.de) oder sogar Lehrer (spickmich.de). … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-Business, E-Commerce, Marketing, Werbeforschung, Wissensmanagement | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert

Ein McWendler im Maxi-Menü

Wie mediabiz.de meldet, bekommt man ab dem 11. November in norddeutschen McDonald’s-Filialen für einen Euro Aufpreis eine CD von Schlagersänger Michael Wendler auf sein Fritten-Tablett gelegt. Anscheinend gibt es genug potenzielle Kunden, denen es bei dieser Aussicht noch nicht spontan … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Marketing, Medienwirtschaft, Musikindustrie, Showbusiness | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert

Empfehlungsmarketing – the next big hype? (1)

Seit Amazon die Funktion “Kunden, die dieses Buch gekauft haben, haben auch folgende Bücher gekauft” populär gemacht hat, ist der Begriff “Empfehlungsmarketing” immer wieder als das nächste große Ding im Berater-Sprech aufgepoppt. Zur Zeit wird diese Sau unter dem Buzzword … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-Business, E-Commerce, Marketing, Werbeforschung, Wissensmanagement | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert

“The Name is 23, Bond 23″

Der für einen Start im November 2012 geplante nächste James-Bond-Film, über dessen Handlung wie immer strengste Geheimhaltung gewahrt wird, ist bislang primär unter dem an der offizielen Nummerierung der Reihe orientierten Codenamen Bond 23 bekannt. Gerüchteweise kursieren aber auch schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, James Bond, Marketing, Medienwirtschaft | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert

Handy auf Filmaufnahme von 1928 entdeckt – Zeitreisen doch möglich?!

Besser als viele professionell aufgesetzte virale Marketing-Aktionen verbreiten sich Youtube-Videos von Privatleuten, die sich einfach nur vor ihre Webcam stellen und irgendwas Verrücktes tun. Mir als filmgeschichtlich Interessierten fiel dabei ein seit einigen Monaten kursierendes Video des irischen Filmproduzenten George … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Marketing, Publizistik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert

Happy Digital Christmas!

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Marketing | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert

Foursquare: Eher Zeitvertreib als Nutzwert

Vorgesten hatte ich ja über die Deep-Map-Technologie von HDM-I berichtet. Wer Social-Web-mäßig wirklich was auf sich hält, macht natürlich bei solchen “passiven” Kartendiensten nicht halt, sondern teilt seinem sozialen Netzwerk ständig mit, wo man gerade ist (und was man dort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informationstechnologie, Marketing, Mobile, Social Web | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert

Ortsbasierte Dienste made in Heidelberg

Ortsbasierte Dienste – oder, noch hipper, “Location Based Services”, das ist einer dieser Hype-Begriffe, die alle paar Jahre mal wieder durch die Branche gepeitscht werden. Erweitert um die noch futuristischer klingende Begrifflichkeit “Augmented Reality”, gestützt von Marktriesen wie Google mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-Publishing, Information Retrieval, Marketing, Mobile | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert