Archiv der Kategorie: Information Retrieval

Netspeak – praktische Formulierungshilfe für englische Texte

Die “Webis-Gruppe” (Institut für Webtechnologie und Information Systems) an der Fakultät Medien der Bauhaus-Universität Weimar, die von dem Informatik-Professor Benno Stein geleitet wird, beweist immer wieder, was anwendungsorientierte Forschung im besten Sinne bedeuten kann. Im Bereich Information Retrieval hat sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Information Retrieval, Sprache, Verlagswesen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert

Die Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn – Qualität abhängig vom Abfrageort

Es ist ja schön, dass die Deutsche Bahn mittlerweile auf nahezu allen Kanälen die Möglichkeit bietet, sich Zug- und Busverbindungen ausgeben zu lassen. Was gerade regelmäßige Kunden wie mich, die je nach Situation alle diese Kanäle auch zum Ticketkauf in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Information Retrieval, Informationstechnologie, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert

Duden online – jetzt kostenlos nachschlagen

Hier Wort eingeben: Der Verlag Bibliographisches Institut, zu dem neben der Marke Meyers und den Kalenderverlagen Harenberg, Heye und Weingarten auch der Duden gehört, hat sein Internetangebot unter www.duden.de grundlegend überarbeitet. Wichtigste Neuerung: Das Nachschlagen in den Online-Wörterbuch-Inhalten, das bisher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-Publishing, Information Retrieval, Verlagswesen, Wissensmanagement | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Mapnificent!

Als Bald-Berliner freue ich mich über das Privileg, immer wieder auch Anwendungen und Services nutzen zu können, die nur in wenigen Großstädten der Welt verfügbar sind. Dazu zählt auch Mapnificent, ein praktisches Tool für ÖPNV-Nerds wie mich: In einigen amerikanischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenvisualisierung, Information Retrieval, Wissensmanagement | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert

Professionelle Internetrecherche und Wissensmanagement an Hochschulen

…unter diesem Titel hat die Universität Tübingen gemeinsam mit der Züricher Hochschule Winterthur einen Einführungskurs ins Internet gestellt, der seines gleichen sucht. Der Kurs ist in die beiden Hauptbereiche “Finden” und “Weiterverarbeiten” eingeteilt und vermittelt im ersten Teil grundlegende Suchstrategien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Information Retrieval, Wissensmanagement | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert

Ortsbasierte Dienste made in Heidelberg

Ortsbasierte Dienste – oder, noch hipper, “Location Based Services”, das ist einer dieser Hype-Begriffe, die alle paar Jahre mal wieder durch die Branche gepeitscht werden. Erweitert um die noch futuristischer klingende Begrifflichkeit “Augmented Reality”, gestützt von Marktriesen wie Google mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-Publishing, Information Retrieval, Marketing, Mobile | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert

Google Zeitgeist 2010: Sehr gut nur in der B-Note

Mit “Google Zeitgeist” stellt der kalifornische Suchmaschinengigant schon seit vielen Jahren regelmäßig die im vergangenen Jahr nach eigener Aussage am häufigsten eingegebenen Suchbegriffe dar. In diesem Jahr publiziert man nicht mehr nur eine einfache Rangliste, sondern überschlägt sich mit multimedialen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Information Retrieval, Online-Medien, Publizistik | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert

Echtes “Social Reading” im neuen eBook-Shop von Google

Mit seinem jetzt neu gestarteten eBook-Shop erweitert Google seine Buchsuche, in der bisher nur gemeinfreie Bücher direkt online zu lesen waren, um kommerziell vertriebene Inhalte (nähere Angaben zum Umfang des Buchshops gibt es bei heise online und beim Wall Street … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchhandel, Buchwesen, E-Commerce, E-Publishing, Information Retrieval, Medienwirtschaft, Mobile, Online-Medien, Publizistik, Verlagswesen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert