Archiv der Kategorie: Mobile

Jorge Colombo: “Echte” Malerei mit dem Smartphone

Einen schönen Beitrag zur Frage, ob das Leben die Kunst imitiert oder umgekehrt, liefert der New Yorker Künstler Jorge Colombo mit seinen Bildern, die verblüffend wie Öl- oder Aquarellmalerei aussehen, tatsächlich aber ganz ohne Pinsel und Leinwand auskommen, sondern gewissermaßen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informationstechnologie, Kunst, Mobile | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert

Evernote – praktische Helferlein im sozialen Netz (5)

Mal schnell was notieren, aber gerade keinen Stift und Papier zur Hand? Heutzutage ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass man statt Kugelschreiber und Notizbuch immer das Smartphone in der Hosentasche mit sich führt. Dem trägt die App “Evernote” Rechnung. Unkompliziert kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Information Retrieval, Informationstechnologie, Mobile | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert

E-Book vs. das gedruckte Buch: Kollateralschäden im Krieg der Formate

Eigentlich gibt es für mich keinen vernünftigen Grund mehr, Bücher noch in Papierform zu kaufen. In der Wohnung stehen sie die meiste Zeit über nur als Staubfänger herum, wenn man sie unterwegs spontan mal nutzen möchte, hat man sie im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchhandel, Buchwesen, E-Commerce, E-Publishing, Mobile | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Die Handfläche wird zur virtuellen Fernbedienung

Letztens hatte ich ja über den Anwendung der Kinect-Gestensteuerung in Standard-PC-Programmen berichtet. Jetzt legt das Hasso-Plattner-Institut Potsdam eine Studie für eine Anwendung vor, mit der man die Gesten zur Bedienung von Geräten wie dem iPhone oder der TV-Fernbedienung nicht mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informationstechnologie, Mobile, Usability | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert

Map-Sharing auf dem Iphone – User Generated Content im Tomtom-Navi

Eine dirchaus sinnvolle Variante, User Generated Content mit redaktionell geprüften (Verlags-)Inhalten zu verbinden, bildet das “Map Share”-Prinzip, das der renommierte Navigationssystemhersteller Tomtom jetzt innerhalb seiner Iphone-App anbietet. User können dabei Änderungen am Straßenverlauf, Straßen-Umbenennungen oder Sperrungen melden und anderen Nutzern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-Publishing, Informationstechnologie, Mobile, Wissensmanagement | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert

Foursquare: Eher Zeitvertreib als Nutzwert

Vorgesten hatte ich ja über die Deep-Map-Technologie von HDM-I berichtet. Wer Social-Web-mäßig wirklich was auf sich hält, macht natürlich bei solchen “passiven” Kartendiensten nicht halt, sondern teilt seinem sozialen Netzwerk ständig mit, wo man gerade ist (und was man dort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informationstechnologie, Marketing, Mobile, Social Web | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert

Gadget 1.0 – die Armbanduhr

Heute morgen hatte ich meine Armbanduhr verlegt und auf die Schnelle auch nicht wiedergefunden, so dass ich ohne sie zur Arbeit gegangen bin. Ich kam mir dabei seltsam nackt vor. Mir wurde deutlich, wie sehr mir das Benutzen dieses Geräts, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mobile | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Ortsbasierte Dienste made in Heidelberg

Ortsbasierte Dienste – oder, noch hipper, “Location Based Services”, das ist einer dieser Hype-Begriffe, die alle paar Jahre mal wieder durch die Branche gepeitscht werden. Erweitert um die noch futuristischer klingende Begrifflichkeit “Augmented Reality”, gestützt von Marktriesen wie Google mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-Publishing, Information Retrieval, Marketing, Mobile | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert

Echtes “Social Reading” im neuen eBook-Shop von Google

Mit seinem jetzt neu gestarteten eBook-Shop erweitert Google seine Buchsuche, in der bisher nur gemeinfreie Bücher direkt online zu lesen waren, um kommerziell vertriebene Inhalte (nähere Angaben zum Umfang des Buchshops gibt es bei heise online und beim Wall Street … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchhandel, Buchwesen, E-Commerce, E-Publishing, Information Retrieval, Medienwirtschaft, Mobile, Online-Medien, Publizistik, Verlagswesen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert

Neue Iphone-App: Ein Bild sagt mehr als alles Tippen?

Eine neue Iphone-App soll lästige Tipparbeit beim Schreiben von SMS auf dem Iphone ersetzen und gleichzeitig als sprachübergreifendes Kommunikationsinstrument dienen. “Lookji” stellt den Versuch dar,  die wichtigsten Kommunikationsvorgänge des Alltags mit einem Satz von 300 Bildchen (in der kostenfplichtigen Version … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mobile, Sprache | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar